2015 Leiterin, Choreographin, Yoga und Tanz Pädagogin der Ellen Addário Vetter
Tanzkompanie.Leiterin, Choreographin, Yoga und Tanz Pädagogin der Ellen
Addário Vetter Tanzkompanie.
 
Juli 2014 – – Dez 2015 Choreographin und Tanz und Yoga Pädagogin an der Musikschule Spandau.
Berlin, Deutschland.
 
2004 – 2014 Hatha Yoga Pädagogin.
„Sonntag an der Paulista“ - Rathaus Sao Paulo, Brasilien
„Erlebnis mit Yoga“ - Sao Paulo, Brasilien
„International Kongress COSMOPROF“, Sao Paulo,
Brasilien
Private Unterricht als Personal Trainer„Sonntag an der Paulista“ - Rathaus Sao Paulo,
Brasilien
„Erlebnis mit Yoga“ - Sao Paulo, Brasilien
„International Kongress COSMOPROF“, Sao Paulo,
Brasilien
Private Unterricht als Personal Trainer
Sao Paulo, Brasilien.
Persönliche Daten
 
Berufliche Laufbahn
Seite 2/4
 
2000 – 2002 Rektorin der Tanzschule Célula Urbana zusammen mit der
Rathaus Sao Paulo und Goethe Internationes
Klassisches Ballet, Ausdruckstanz, Laban,
Körperbewusstsein, Theater, Zirkus LeiensübungenRektorin der Tanzschule Célula
Urbana zusammen mit der
Rathaus Sao Paulo und Goethe Internationes
Klassisches Ballet, Ausdruckstanz, Laban,
Körperbewusstsein, Theater, Zirkus Leiensübungen.
Rio de Janeiro, Brasilien.
 
2000 Museum Paco Imperial
1.Choreographie und Solo Tänzerin„Leben mit dem Körper
2.Stille Liebe“, Ellen Addário Vetter in zusammen Arbeit mit
Henrietta Horn, Folkwang Studio Essen, DE
3.Vorträge
Rio de Janeiro, Brasilien
 
2000 Museum Paco Imperial
Choreographie „Spaziergänge durch der Deutsche
Expressionismus“, Ellen Addário Vetter
Rio de Janeiro, Brasilien
 
2000 Theater Inszenierung „Volksvernichtung“, mit Thomas
Bischoff, Rosa Luxemburg Theater, Rektor Assistentin
Berlin, Deutschland
 
1994 – 1996 Deutsches National Theater Weimar
Zeitgenössisches und Ausdruckstanz
Choreograf: Joachim Schlömer
Tänzerin mit Solo
 
1993 Stipendium und Auszeichnung 1993
Kulturfonds Berlin vorstand aus Berlin mit Goethe Internationes
Stipendium
 
1987 - 1993 Tanzkompanie Balé da Cidade de Sao Paulo
Sao Paulo, SP, Brasilien
Solo und Gruppe Tänzerin
 
1983 Ballet da Cidade de Niterói (Stadt Tanzkompanie)
Klassisches Ballet
Prima-Ballerina
Niterói, Rio de Janeiro, Brasilien
Seite 3/4
 
1982 Ballet da Cidade do Rio de Janeiro (Stadt Tanzkompanie)
Klassisches Ballet
Tänzerin
 
 
2015 Juristische Fakultät, Humboldt Universität zur Berlin
Deutsche-Brasilianische Internationale Rechts und Internationale Handelsrecht
Berlin, Deutschland
 
2006 Magister als Rechtswissenschaftlerin - EPD - Escola Paulista de Direito
Studienfach: Zivilprozess und Zivil Recht
Sao Paulo, SP, Brasilien
 
1992 – 1993 Magister als Rechtswissenschaftlerin - FMU - Faculdades Metropolitanas Unidas
Studienfach: Internationales Recht und Handelsrecht
Sao Paulo, SP, Brasilien
 
1987 – 1991 Bachelor of Laws (LL.B.) FMU Faculdades Metropolitanas Unidas
Sao Paulo, SP, Brasilien
 
1977 – 1992 Tanzschule Maria Olenewa, Ballet Dalal Achcar und Tatiana Leskova.
Studienfach: Tanzausbildung.
Rio de Janeiro, RJ, Brasilien
 
1982 – 1983 Joffrey Ballet School
Stipendium als sehr talentierte Tänzerin
New York, NY, USA
 
1982 Julliard Ballet School
Stipendium als Tänzerin
New York, NY, USA
 
1980 – 1983 Examen der Royal Academy of London
Ballet Dalal Achcar, ARD
Rio de Janeiro , RJ, Brasilien
Sprachen Brasilianisch (Muttersprache)
Deutsch
English
Französisch
PC-Kenntnisse Microsoft Office
10 Finger Schreiben
Adobe Reader
PDF Creator
Ausbildung
Kenntnisse & Fähigkeiten
Seite 4/4
 
 
Prüfungsergebnisse Künstlerverbandes, Syndicate of Artists, Sindicato dos Artistas
Professionell Tänzerin
1983
Rio de Janeiro, RJ, Brasilien